Aktuelle Infos zu körpernahen Dienstleistungen

Wir starten wieder mit den körpernahen Dienstleistungen. Dennoch nehmen wir unser Hausrecht in Anspruch und möchten weiterhin einen Nachweis eines Tests (nicht älter als 24h) oder Impfnachweis für Kosmetik (Gesichtsbehandlungen) von euch haben. Bei Bart und Make Up entfällt der Nachweis.

Wir bitten um euer Verständnis